Apple iPad Zubehör

iPad Zubehör – die Tablets von Apple

Bei MyTrendyPhone Zubehör für Ihr iPad finden

Apple hat zwar die schlechte Gewohnheit den Verkauf ältere Modelle, sofort nach Erscheinung einer neuen Generation einzustellen, bei MyTrendyPhone finden Sie aber passendes und hochwertiges Zubehör für alle Reihen der Tablets. Geben Sie einfach auf unserer Startseite im Suchfeld den Modellnamen Ihres iPad ein und schon erhalten Sie eine Liste von Kategorien, die Ihnen die Suche nach nötigen Zubehörteilen erleichtert. Akkus, Ladegeräte, Kabel und Adapter, die mit dem spezifischen Lightning-Anschluss ausgestattet sind, werden Ihrem Tablet täglich 'neues Leben einhauchen'. Für den Schutz sorgen modellspezifische Taschen und Hüllen - ab der zweiten Generation stellt Apple Smart Cover und Smart Case her, in fünf bzw. sechs Farben (beim Air).Da die Qualität der Produkte nicht vom Preis abhängt, haben wir auch eine große Auswahl an universellen Zubehörteilen, wie Taschen, Halterungen, Stylus Stifte oder auch Bluetooth Tastaturen, die bei der Eingabe von E-Mails oder Texten sehr nützlich und mit fast allen bluetoothfähigen Geräten kompatibel sind. Bei MyTrendyPhone finden Sie aber nicht nur iPad Zubehör – Sie können auch unseren Reparaturdienst nutzen, falls Ihr Tablet beschädigt ist. Sehen Sie sich unser Angebot an!

Die Erfolgsgeschichte im Überblick – Wie alles began

Der wohl bekannteste amerikanische Hardware- und Softwarehersteller Apple schreibt seit Gründungsstart im Jahre 1976 unglaubliche Seiten voller Innovationen und schafft es immer neue Maßstäbe zu setzten. Egal ob es sich um das verwendeteBetriebssystem iOS, das bekannteste Smartphone namens iPhone, den Pod mit iTunes, oder die Tablet-Computer, welche wir besonders unter die Lupe nehmen wollen, geht – dieser Hersteller hat immer die Nase vorne. Bereits in den 90er Jahren des vorherigen Jahrhunderts, als die Vorgänger der Tablets (PDAs) den Geschäftsmarkt eroberten, bewies Apple mit dem Newton MessagePad, dass dieses Unternehmen Großartiges leisten wird. Der kalifornische Konzern mit Sitz in Cuperno hat sich Zeit gelassen und seinen Fokus zu Beginn des 21. Jahrhunderts komplett auf das iPhone gerichtet. Als beim Smartphone viele Fehler, die bei der ersten Generation aufgetreten sind, behoben wurden, hat man sich ein neues Ziel gesetzt. Es sollte zum besten Tablet der Welt gekrönt werden und mit jeder Generation sollten neue Funktion, stärkere Leistung und atemberaubende Designverbesserungen neue Fans anziehen und überzuegen. Am 27. Jänner 2010 begann die Erfolgsgeschichte – die erste Generation wurde offiziell von Steve Jobs (Mitbegründer und langjähriger CEO) vorgestellt.

Leistungssteigerung bei jeder neuen iPad Generation

Das erste Gerät kam mit einem A4 Chip, Cortex-A8-Prozessor, 256 MB Arbeitsspeicher, 9.7 Zoll IPS-Touchscreen-Bildschirm und vielen tollen Eigenschaften (iBooks als Bücherplatform, Safari als Webbrowser, iWork als Büropaket usw.), die ein Tablet in einem vollig neuem Licht zeigten. Mit jeder weiteren Generation wurden die Modelle leistungsstärker, benutzerfreundlicher und einfach besser. Nach vier Standard-Generationen und drei Mini-Versionen, stellte Apple 2013 die Fünfte und erste iPad Air Generation vor. Nicht nur dünner und leichter, das Air und Air 2 stellen eine Kombination der besten Features der Vorgängermodelle. Egal ob in der Schule, im Büro, für das Freizeitvergnügen – diese Tablets haben sich in der ganzen Welt etabliert und zählen zu den beliebtesten Geräten.