​KOSTENLOSER VERSAND AUF ALLE INLANDSBESTELLUNGEN
 

SD-Karten

Finden Sie die passende Speicherkarte bei uns

Heutzutage werden Handys und Smartphones zu mehreren Zwecken verwendet als beispielsweise vor zehn oder fünfzehn Jahren, als man sein Handy nur für Telefonieren oder SMS benutzte. In der Zwischenzeit haben sich Handys viel entfaltet und eine Vielzahl an verschiedenen Funktionen zur Verfügung gestellt. So verwendet man heute sein Handy nicht nur für das bloße Telefonieren, sondern auch für Fotografieren, Musikhören oder Surfen im Internet. Um zahlreiche Daten wie Fotos, heuntergeladene Apps oder Musik ohne Datenkabel oder USB Kabel speichern zu können, braucht man auch die passende Speicherkarte, mit welcher der Speicherplatz bis auf 32GB oder 64GB erweitert werden kann.Bei meisten Smartphone- und Handymodellen ist schon ein interner Speicher integriert, welcher gewisse Speicherkapazität bietet. Diese Kapazität ist aber sehr oft nicht groß genug, um alle gewünschten Daten in Ihrem Gerät zu speichern, so dass man gezwungen ist, eine separate Speicherkarte zu besorgen. Mit einem entsprechenden Typ ist nicht nur den Speicher in dem Handy zu erweitern, sondern auch in anderen Geräten wie Digital- und Smartkameras, Internet Tablets, iPods und MP3-Players, Spielkonsolen und mehr.

Verschiedene Arten und Typen: Was soll man bei der Auswahl beachten?

Auf dem Markt gibt es mehrere Modelle der Speicherkarten, die für bestimmte Geräte gefertigt sind. Die meist Verwendeten sind SD-, MMC-, XD-, SM-Karte und andere. Alle haben die gleiche Funktion - die gewünschten Daten in Geräten solange wie möglich gespeichert zu bewahren. SD Karte oder Secure Digital Memory Card ist kreiert, um mehr Platz für Multimedia Daten aufzuräumen. Sie kommt in zwei verschiedenen Formaten - Mini- und Micro SD. Diese Kleinformate werden vor allem bei Digitalkameras, MP3-Playern oder aber auch bei Handys oder Smartphones verwendet. MMC oder Multimedia Card wird zum gleichen Zweck wie das SD-Modell verwendet und gilt für den Vorgänger der später entwickelten SD. Die MMC-Modelle werden auch bei vielen Handymodellen und PDAs verwendet und können den Speicherplatz bis auf 128 MB erweitern. XD Karte oder auch xD-Picture Card genannt, wird bei Digitalkameras fürs Speichern der digitalen Daten verwendet. Diese kommen mit relativ kleinen Abmessungen. Neben diesem Zubehörteil kann man zum Datenspeichern auch anderes verwenden, wie Memory Stick oder Speicherstift, welche ebenfalls sehr nützlich sein können.

Andere Spezifikationen der Speicherkarten

Bei der Auswahl ist nicht nur auf die Art der Speicherkarte zu achten, sondern auch auf andere Faktoren, wie Größe, Geschwindigkeit und Co. Geschwindigkeit spielt sehr wichtige Rolle und bestimmt die allgemeine Qualität des Modells. Zwei Arten der Geschwindigkeit sind zu beachten: Schreib- und Lesegeschwindigkeit. Die beiden sind wichtig für das perfekte Funktionieren der Karte. Lesegeschwindigkeitist für Übertragung der Daten zuständig, während Schreibgeschwindigkeit für das Datenspeichern veranwortlich ist. Die Schreibgeschwindigkeit ist der Produktbeschreibung zu entnehmen - eine 2MB verarbeitet 2 MB pro Sekunde, 4MB Karte verarbeitet 4MB pro Sekunde usw. Auf dem Markt sind verschiedene Größen zu finden, welche verschiedene Geschwindigkeit bieten. Die UHC Karte bietet die höchste Schreibgeschwindigkeit, welche fast 30MB pro Sekunde erreichen kann.